Donnerstag, 9. Januar 2014

Studentenfutter-Nachschlag: Der Ablauf

Nachschlag_Header_v2

20x20
Was sich dahinter verbirgt, erzählen wir euch heute.

Zunächst möchten wir euch aber ein wenig über den Ablauf der Veranstaltung am 22.01.2014 informieren.
Um 17:00 Uhr starten wir im Gartengeschoss des A-Gebäudes mit der Begrüßung durch den Präsidenten der Hochschule RheinMain Prof. Dr. Detlev Reymann. Danach folgt die Überleitung zu den Präsentationen der einzelnen Referent_innen. Nach jedem Vortrag bietet sich die Möglichkeit, nachzuhaken, Fragen zu stellen und mehr ins Detail zu gehen.
Dies soll auch der anschließende Markt der Möglichkeiten unterstützen. Hier könnt ihr (wie schon letzte Woche berichtet) mit den Referent_innen und den anderen Teilnehmer_innen des Marktes ins Gespräch kommen, Themen diskutieren und in einem wechselseitigen Dialog das Thema Social Media weiter entdecken.
In der abschließenden Podiumsdiskussion wird alles zusammengeführt. Wir wollen euch zu einem offenen Austausch ermutigen und hoffen auf rege Beteiligung.
Für alle, die nicht vor Ort sein können, gibt es eine Live-Übertragung des Hochschulradios „Echt!“. Stellt eure Fragen via Facebook - wir werden sie vor Ort für euch beantworten lassen und die Antworten posten. Dazu kommen immer wieder kleine Filme, die euch die Veranstaltung direkt in euer Wohnzimmer bringen.

Aber was hat es nun mit diesen Zahlen auf sich?
20x20 steht für 20 Folien und 20 Sekunden. Es handelt sich um Merkmale einer Vortragstechnik, die sich „Pecha Kucha“ nennt. Mithilfe von 20 Folien, die jeweils 20 Sekunden eingeblendet werden, stellt der Vortragende sein Thema vor, was zu einer knackigen Gesamtlänge von 6 Minuten und 40 Sekunden führt. Die Folien sind meist mit wenig Text, dafür mit vielen Bildern versehen. All das zusammen ergibt eine kurzweilige Präsentation, die die Zuhörer anregen und nicht ermüden soll.
Neugierig geworden?
Dann kommt zur Infoveranstaltung Grenzen & Chancen von Social Media am 22.01.2014, denn genau diese Methode werden unsere Referent_innen verwenden.

Wir freuen uns auf euch!

Den Live-Stream des Hochschulradios findet ihr hier.

Wer sich weiter über Pecha Kucha informieren möchte:
Pecha Kucha.org (englisch)

Pecha Kucha Night in Frankfurt am Main

Pecha Kucha Night in Berlin und Köln

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Endspurt
Wir sind in den letzten Zügen und wollten euch nochmal...
Studentenfutter - Nachschlag - 16. Jan, 15:23
Studentenfutter-Nachschlag :...
20x20 Was sich dahinter verbirgt, erzählen wir euch...
Studentenfutter - Nachschlag - 9. Jan, 13:59
Das erwartet Euch - Der...
Hallo allerseits und herzlich Willkommen an die jenigen,...
Studentenfutter - Nachschlag - 3. Jan, 14:54
Frohe Weihnachten wünschen...
Frohe Weihnachten wünschen auch wir von der Projektgruppe...
Studentenfutter - Nachschlag - 26. Dez, 23:03
Die Nachschlag-Referenten:...
Twitter, Facebook, Pinterest, Google+,...
Studentenfutter - Nachschlag - 19. Dez, 15:27

Links

Suche

 

Status

Online seit 3813 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 16. Jan, 20:26

Credits


News
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren